Horst Weise

Horst Weise

Horst Weise

Horst Weise hat 2002 den Deutschen Fluglärmdienst gegründet. In dem Verein schließen sich Bürgerinnen und Bürger zusammen, die den Lärm rund um Flughäfen messen. Weise ist für die technische Realisierung der Messungen zuständig. Außerdem arbeitet er in den DIN-Ausschüssen zu den Themen Geräuschimmission, Fluggeräusche und tieffrequenter Schall mit.