Isabelle Buckow

Isabelle Buckow

Isabelle Buckow

Leitung Konferenz-Organisation

Isabelle Buckow ist freie Reporterin und Redakteurin. Sie studierte Linguistik, Sozialwissenschaften, Journalistik und Kommunikationswissenschaften, absolvierte den 34. Jahrgang der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und lebte 2010 für drei Monate in Simbabwe. Seitdem ist sie immer wieder in Afrika unterwegs – und bringt von dort Geschichten mit. Sie schreibt vor allem über gesellschaftliche, soziale und wissenschaftliche Themen und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hansel-Mieth-Preis digital und dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten. Koordinieren kann sie auch: Sie organisierte den renommierten Deutschen Reporterpreis, den Reporter-Workshop beim SPIEGEL und die Reporterfabrik von CORRECTIV. Dieses Jahr kümmert sie sich für das WDR-Projekt #bienenlive um 150.000 Reporterbienen.