Martin Kessel

Martin Kessel

Martin Kessel

Martin Kessel ist beim Deutschen Fluglärmdienst verantwortlich im Vorstand tätig. In dem Verein schließen sich Bürgerinnen und Bürger zusammen, die den Lärm rund um Flughäfen messen. Seit 1978 ist er als Anwohner aktiv gegen Fluglärm – lokal, regional, auf bundes- und europäischer Ebene.

 

DISKUSSION:

JOURNALISMUS DER BÜRGER

15:45-17:00 Uhr

Es wurde in den letzten Jahren viel über “Interaktiven Journalismus” geredet. Doch ist es wirklich noch zeitgemäß, dass Journalist*innen die alleinigen Autoren sind und der Rest der Bürger*innen rein passive Rezipienten? Der Journalismus der Dinge ermöglicht es, Leser*innen aktiv miteinzubinden in die Recherche. Vernetzte Technologie kann dabei eine interessante Mittlerrolle einnehmen. Und so neue Potenziale von demokratischer Berichterstattung ermöglichen.